2-Meter-Regel

DRY – Don’t repeat yourself (wiederhole Dich nicht) ist einer der Grundsätze, die ich versuche in der Softwareentwicklung und auch sonst zu beherzigen.
Aber wenn manche Politiker nicht müde werden, sich immer zu wiederholen und die unsägliche 2-Meter-Regel zu verteidigen…
Dann kann ich mich nach 4 Jahren auch mal wiederholen.

Petition zur Abschaffung der 2-Meter-Regel

Und ich sag es gern nochmal: die 2-Meter-Regel ist bad design.

Die Initiative Open Trails ist da ja sehr rührig und hat darauf hingewiesen, was Peter Hauk MdL, Minister für den ländlichen Raum Baden-Württemberg auf Detektor.fm zur 2-Meter-Regel gesagt hat.

„… und ich sage es noch einmal, mit Ausnahme
WENIGER MILITANTER KRITIKER
kenne ich keinen, der diese Regelung ernsthaft bezweifelt.“

https://www.facebook.com/permalink.php…

Ich bin also ein MILITANTER KRITIKER!

Meinen Kommentar dazu möchte ich Euch nicht vorenthalten:
„Faktisch handelt es sich um das Verbot einer Sportart. Weil: Straße => Rennrad, geschotterter Wirtschaftsweg => Trekkingbike, Gravelbike, Trail => Mountainbike. Überschneidungen sind möglich, aber nicht erstrebenswert. In BaWüs Fahrradläden werden Produkte verkauft, die man hier gar nicht einsetzen darf. Bei Gesetzen und Regeln hilft ein einfacher Test. Erklären sie die Regel Ihren Kindern. Wenn Sie in verständnislose Gesichter schauen, Regel überdenken. P.S. Bei der nächsten Radtour Zollstock nicht vergessen!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s