Rennradtour 2017

Letztes Jahr hatte ich schon überlegt, ob ich mal in Etappen um ganz Deutschland herum radeln könnte. (rot)

Ideen für Rennradtour 2016 Teil 2

Aber dann bin ich doch mit Würfel und „Frei Schnauze“ losgefahren. Nur irgendwie hat es sich so ergeben, dass ich unterwegs Luxemburg und Belgien gestreift und damit doch einen nicht unerheblichen Teil dieses Vorhabens umgesetzt habe. (türkis)

Rennradtour 2016 Nachlese

War das Schicksal? Unsere Tandemtour von Saarbrücken nach Straßbourg hat weiter dazu beigetragen. (gelb)

Als KML herunterladen

Was heißt das jetzt für 2017? Einfach in Aachen oder Düren weitermachen (schon allein wegen der letztes Jahr entgangenen Bahnstrecken)?
Aber ich möchte doch auch gern die North Sea Cycle Route (blau) fahren oder doch lieber Ostsee und nach Assisi will ich auch (grün) und noch ein paar europäische Hauptstädte…
Die weiter entfernten Teile (z.B. in Großbritannien) lohnen sich nicht, weil ich nur 6 Tage habe. Wie wäre es mit Abschnitten, die mindestens zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen? Also zum Beispiel an der deutschen Nordseeküste radeln…

Vielleicht ergibt es sich auch wieder, dass ich am Chiemsee starte.
Weil ich mich nicht entscheiden kann, meine Vorschläge (gleich mit Nummern zum Würfeln):

  1. von Aachen in Richtung Niederlande / Nordsee
  2. von Weiher oder Straßbourg Richtung Schwarzwald / Schweiz
  3. von Emden Richtung Dänemark
  4. von Husum oder Flensburg Richtung Niederlande
  5. von Lübeck oder Neustadt Richtung Dänemark
  6. vom Chiemsee Richtung Schweiz

Die Regeln hatte ich in Ideen für Rennradtour 2016 aufgestellt:

  1. lass Dich überraschen
  2. sei offen für alles
  3. wenn Dir etwas gefällt, schau es Dir an
  4. suche Dir immer nur das nächste Ziel aus
  5. wenn du kein nächstes Ziel hast, würfele die Richtung
  6. Mut zur Lücke
  7. nach 100 km oder ab 18:00 wird eine Unterkunft gesucht

Ergänzend dazu würde ich noch eine weitere Regel einführen:

8. die Tour hat kein Ziel nur eine Richtung bzw. ein Thema

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s