Buddenbrooks

In Bücher am Ort ihrer Handlung lesen hatte ich es vollmundig angekündigt. Ich wollte Weltliteratur dort lesen, wo die Handlung (zumindest hauptsächlich) stattfindet. Anlässlich einer Familienfeier in Lübeck konnte ich das mal sehr schön tun. Von den Buddenbrooks hat wohl jeder schon gehört, aber wer hat sie gelesen?
Ist aber auch ein dickes Ding! Deshalb habe ich schon während der Zugfahrt angefangen und auf dem Heimweg und noch lange danach…
Aber ein klein wenig konnte ich vor Ort lesen: Im Hotel und bei einem kleinen Spaziergang bis hinaus zum Jerusalemsberg habe ich Lesepausen eingelegt. Als Höhepunkt konnte ich an einer Führung durch das Buddenbrookhaus teilnehmen.
Wieder daheim musste ich natürlich auch noch ein bisschen geokodieren. Hier seht Ihr meine Ergebnisse für Lübeck und Umgebung, Hamburg und die ganzen Bäder, die die gesundheitlich gebeutelten Buddenbrooks aufsuchten.
Manch altes Gasthaus ist heute nicht mehr zu finden (mit einem Fragezeichen in der Liste versehen). Die Adressen in Lübeck jedoch sind alle echt, bis auf eine Ausnahme:
Die Pension Weichbrodt im Mühlenbrink 7. Laut dieser Quelle gibt es die Adresse gar nicht:
„Fiktion und doppelte Wirklichkeit: Studien zur Doppelexistenz von Roman- und Novellenorten am Beispiel des Frühwerks – insbesondere der Buddenbrooks – von Thomas Mann“

komplett

Komplett

 

luebeck-und-umgebung

Lübeck und Umgebung

 

altstadt

Altstadt

Als KML herunterladen

 

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s