Umfrage: Vorfahrt im Kreisel Teil 1

Richtig heißt es natürlich Kreisverkehr. Hab ich jetzt hier mal so erwähnt, damit auch die Oberschlauen diesen Artikel ergooglen können.

Ihr wisst, ich bin viel mit dem Rad unterwegs. Aber halt auch manchmal zu Fuß und wenn ich an einem Tag zweimal beinahe umgefahren werde, regt sich mein Überlebenswille und mein Forscherdrang. Deshalb möchte ich jetzt und hier eine kleine Umfrage unter meinen Lesern starten.

Wenn sich an den Einmündungen zum Kreisel Autos und Fußgänger begegnen, wer hat da Vorfahrt?

Ich möchte keine von Euch gegoogelten Antworten (das krieg ich selbst hin und hab ich auch schon gemacht…ich war sogar ein bisschen überrascht), sondern ich möchte Eure persönliche Meinung hören oder das was Ihr glaubt. Also eigentlich möchte ich am liebsten von Euch wissen, wie Ihr Euch im Kreisel verhaltet (als Fußgänger oder Autofahrer). Dabei geht es mir nicht um Kreisel in denen die Vorfahrt durch zusätzliche Schilder für die Fußgänger oder Zebrastreifen geregelt ist. Sondern den „Normalo“-Kreisel

  • einspurig
  • kein Minikreisel
  • Verkehrsinseln an den Einmündungen
  • innerorts
  • keine zusätzliche Beschilderung

Eure Antworten könnt Ihr mir hier als Kommentar hinterlassen, twittern, posten, meine Kollegen auch yammern. Google+ hätte ich ja fast vergessen.

Demnächst gibts hier natürlich auch die (meine) Auflösung.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Umfrage: Vorfahrt im Kreisel Teil 1

  1. Beim Hinfahren zum Kreisverkehr hat der Autofahrer Vorfahrt, beim Hinausfahren aus dem Kreisverkehr muss er auf die Fußgänger achten. Verhält sich so wie beim Abbiegen in eine andere Straße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s