Grüne Lunge in Weiher?

Wenn man die Leserbriefdiskussion in der BNN zum Thema „Grüne Lunge in Stettfeld“ verfolgt hat, stellt man sich als Weihermer die Frage: Haben wir auch (eine) grüne Lunge (n)? Ach ich weite das mal auf ganz Ubstadt-Weiher aus. Die Diskussion hat aber auch gezeigt, dass man die Frage auf zwei Arten stellen kann:
  • Gibt es innerorts schützenswerte Flächen?
  • Gibt es innerorts Flächen auf denen noch gebaut werden kann/sollte?
Aber das Wie mag ich hier erstmal nicht beantworten, sondern nur das Wo.
Hier also mein wertfreies und laienhaftes und ganz sicher unvollständiges Suchergebnis.

Dies soll nur dazu dienen, Potenziale und mögliche Konfliktpunkte für die Zukunft aufzuzeigen. Explizit nicht eingezeichnet habe ich die vielen noch vorhandenen Baulücken. An der nicht durchgehenden Nummerierung seht Ihr, daß ich beim Brainstorming auch Flächen wieder rausgenommen habe. In grün seht Ihr die den Auslöser der Diskussion, die „Grüne Lunge Stettfeld“.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s