BooksAround

Jetzt wäre der Punkt gekommen, an dem ich dann auch gern ein iPhone hätte. Ich hab nämlich eine App entdeckt, die mir taugen würde:


http://www.booksaround.de/

Das geht im Prinzip in die gleiche Richtung wie mein Vorhaben, Bücher zu geokodieren:

https://stefanhock.wordpress.com/category/bucher-geocodieren/

Leider gibt es BooksAround wirklich nur als iPhone-App! Keine anderen App-Formate und was mich ja besonders fuchst – keine Möglichkeit, quasi klassisch vom Browser auf die Daten zuzugreifen. Deswegen (siehe oben) kann ich auch nicht viel über die App schreiben, das lasse ich lieber andere tun:

http://www.meinungs-blog.de/booksaround-die-literarische-app-fuer-das-iphone-11674

http://netzwertig.com/2011/01/04/booksaround-literarischer-staedteguide-fuers-iphone/

Advertisements

Ein Gedanke zu “BooksAround

  1. Lieber Stefan,
    es freut uns, dass dir das Konzept unserer App gefällt. Das eine App z.B. für Android-Geräte immer wichtiger wird, ist uns bekannt und wir arbeiten stetig an der Umsetzung. Die App ist allerdings nicht nur für das iPhone, sondern auch mit einem iPod touch nutzbar 🙂
    Bei weiteren Fragen oder Anregungen, kannst du uns gerne ein Mail schicken an info@booksaround.de

    Viele Grüße,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s