Bürgergespräch 23.11.2009

Montag, den 23.11.2009, 20 Uhr

Zeutern, Gasthaus Engel

Angesichts immer wieder stattfindender Gewaltakte an Schulen, wie etwa der Amoklauf in Ansbach, fragen sich Bürger, welche Präventionsmaßnahmen die Schulen in unserer Gemeinde und die Polizei unternehmen.
Auf Einladung der Freien Wähler Ubstadt-Weiher e.V. werden der geschäftsführende Schulleiter der Schulen Ubstadt-Weihers, Herr Gerhard Kailbach, der Schulleiter der Herrmann-Gmeiner-Schule, Herr Axel Wermke und die Jugendsachbearbeiter des Polizeireviers Bad Schönborn, die Herren PHK Vogel und POK Holzer als Sachkundige die Situation präsentieren und zur Diskussion bereitstehen. „Schule oder Festung“ ist eine polarisierende Aussage zu diesem Thema, das neben psychologischen u.a. auch finanzielle Folgen hat. Dies ist ein wichtiges und spannendes Thema nicht nur in unserer Gemeinde. Das FWV-Bürgergespräch findet am Montag, den 23. November 2009 um 20 Uhr im Gasthaus Engel in Zeutern statt. Alle, die dieses Thema interessiert, sind herzlich eingeladen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s